Rotkreuz Symbolfotos, Senioren, Ambulante Pflege, Hausnotruf, Rotkreuz-App MeinDRK, Inklusion und jung und alt Foto: A. Zelck / DRKS
Helfer in der PflegeHelfer in der Pflege

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe im Betrieb
  3. Helfer in der Pflege

Helfer in der Pflege

Lasse Ellenberger

Leiter Breitenausbildung 

Tel: 06623/9235-0

E-Mail

Alte Wiese 6
36199 Rotenburg a. d. Fulda

Neu im Programm des Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Rotenburg an der Fulda e. V. ist der dreimonatige Lehrgang "Helfer/Helferin in der Pflege". Mit dem Lehrgang werden den angehenden "Helferinnen und Helfern in der Pflege" in kompakter und erwachsengerechter Form Kenntnisse in der Pflege sowie Fertigkeiten vermittelt. Mit dem Lehrgang ist es möglich in ein Beschäftigungsverhältnis in Pflegeeinrichtungen einzutreten und unter Anleitung einer examinierten Fachkraft arbeiten zu können.  

Weitere Informationen erhalten Sie beim Ausbildungsleiters des Kreisverband Rotenburg an der Fulda e. V. - (siehe Kontaktdaten) 

Ein erster Lehrgang ist im Januar 2019 zu Ende gegangen. Lesen Sie hierzu gerne den Pressebericht der HNA

 

Lehrinhalte
  • Modul 1: Grundlagenwissen Pflege (Körperpflege und Ausscheidung, Ernährung, Bewegung, Vorbeugende Maßnahmen usw.) Pflegehilfsdienst (Psychosoziale Aspekte der Pflege, Organisatorische und rechtliche Rahmenbedingungen, Erstkontakte in der Pflege, Lebensraumgestaltung, Hygiene, Kräfteschonende Arbeitsweise...)
  • Modul 2: Die im Modul 1 erlangten theoretischen Kenntnisse werden in einem 80-stündigen Praktikum gefestigt.
Ausbildungsdauer und Unterrichtszeiten

12 Wochen berufsbegleitend. 

  • 160 Unterrichtseinheiten Theorie (8 Wochen täglich 4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten)
  • 80 Stunden Praktikum in stationären oder teilstationären Senioreneinrichtungen im Verlauf von 4 Wochen