Bühne_UAS_Drohne.jpg DRK Kreisverband Rotenburg an der Fulda e.V.
Drohnenstaffel - UASDrohnenstaffel - UAS

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Ehrenamt
  3. Drohnenstaffel - UAS

Drohnenstaffel - UAS (unmanned aircraft system)

Steffen Jungermann

Staffelleiter

Tel: 06623/9235-0

E-Mail

Alte Wiese 6
36199 Rotenburg a. d. Fulda

Unbemannte Flugsysteme UAS (unmanned aircraft system) werden umgangssprachlich Drohnen oder, wenn mehrere Propeller zum Einsatz kommen, auch Multicopter genannt. Diesen steht man teilweise eher skeptisch gegenüber, da sie bei unsachgemäßer Verwendung immense Probleme verursachen. Sörungen der bemannten Luftfahrt, Verletzung von Bildrechten und Einsatzstellentourismus, um nur ein paar Beispiele aufzuzählen. 

Eine Drohne bringt aber auch viele Vorteile mit sich. Bilder aus großer Höhe können bislang nur sehr teure Hubschrauberflüge bieten, die wiederum nicht immer zur Verfügung stehen und zur Bildauswertung landen müssen. Auch und gerade als BOS-Organisation, wie Feuerwehr und Deutsches Rotes Kreuz, können die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten, die Drohnen bieten, sinnvoll genutzt werden.

Wir nutzen modernste Technik und ein umfassendes know-how unserer speziell ausgebildeten Einsatzkräfte, um im Schadensfall bei Tag und in der Nacht der Einsatzleitung eine wertvolle Erweiterung der einsatztaktischen Möglichkeiten zu sein. 

Ausgestattet mit einer hochauflösenden Kamera mit 7-fach optischem Zoom und einer Wärmebildkamera kann die Einsatzdrohne bis zu 30 Minuten in der Luft bleiben ohne landen zu müssen. Mit kurzen Unterbrechungen von weniger als 5 Minuten kann im Einsatzfall eine mehrstündige Luftbeobachtung durchgeführt werden.

Zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gehören unter anderem: 

  •  Suche vermisster Personen
  •  Übermittlung von Lagebildern der Einsatzstelle und Umgebung in Echtzeit
  •  Detailaufnahmen durch starken optischen Zoom (z.B. bei Gefahrgutunfällen)
  •  Lokalisierung von Glutnestern aus der Luft
  •  Dokumentation von Einsatz-/ Übungsabläufen
  •  Sichtkontrollen (z.B. Kamin, Dächer, Sturmschäden)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wollen Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen?

Schreiben Sie uns eine Mail. Den Ansprechpartner finden Sie direkt hier auf der Seite.